Praxis für Podologie Manfred Büns

Am Bahnhof 28 | 47623 Kevealer | Telefon 02832 6756

Wenn Sie diese Website, unter der Domain fusspflege-buens.de nutzen, möchten wir (die Firma PRAXIS FÜR PODOLOGIE MANFRED BÜNS, vertreten durch MANFRED BÜNS) Sie über unseren Umgang mit den bei Ihrem Besuch automatisiert oder durch Sie selbst erzeugten Daten aufmerksam machen.

Kurz & bündig

DATENSCHUTZ-ERKLÄRUNG UND -HINWEISE

im Sinne der Rechtsgrundlagen EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung), dem “BDSG (neu)” und des TMG.

Wir, die Firma PRAXIS FÜR PODOLOGIE MANFRED BÜNS, vertreten durch MANFRED BÜNS, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten tatsächlich ernst und wir halten uns nach bestem Wissen und Gewissen an die Regeln der Datenschutzgesetze- und Verordnungen in Deutschland und der Europäischen Union.

So genannte „Personenbezogene Daten“ werden auf dieser Website, bzw. auf dem Server, der diese Webseiten an Sie ausliefert, nur im technisch und rechtlich notwendigen Umfang erzeugt oder erhoben. In keinem Fall werden diese Daten verkauft oder von uns für eine Profilbildung verwendet. Ferner werden in besonderer Weise schutzwürdige oder „lebenswichtige“ Daten (im Sinne Art. 9 DSGVO) von uns auf dieser Website weder erhoben noch verlangt.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erzeugt oder erhoben werden.

Rein technische Datenverarbeitung auf dieser Internetseite und Serverprotokolle

Der Server, von dem diese Website an Ihren Browser ausgeliefert wird, erstellt und speichert automatisch so genannte Log-Dateien (Serverprotokolle). Diese enthalten – zum Zwecke des technischen Betriebs und für den Zeitraum von 1 Monat – folgende Daten:

All diese Daten sind für uns nicht einer bestimmten Person zuzuordnen. Und auch wenn dies technisch und mit Aufwand möglich wäre, verpflichten wir uns, dies nicht zu tun. Zudem wird die IP-Adresse in den uns zur Verfügung stehenden Log-Dateien bereits vom Betreiber des Rechenzentrums anonymisiert.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen mit denen eine Identifizierung u.U. möglich wäre (beispielsweise wenn Sie eine schriftliche Anfrage an uns stellen und dazu Ihren Namen selbst hinterlassen) wird von uns nicht vorgenommen. Die Daten (meint: die o.g. Log-Files) werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Ein Profiling im Sinne der DSGVO findet mit den o.g. Informationen unsererseits nicht statt.

Cookies.

Wir setzen und nutzen keine Cookies oder vergleichbare Technologien.

Google Maps

Auf manchen Seiten können Sie den Karten-Service Google Maps aufrufen, damit Sie komfortabel erkennen mögen, ob sich unser Unternehmen in Ihrer Nähe befindet.

Um eine Karte anzeigen und damit in Interaktion treten zu können, wird beim Aufruf (und auch erst dann) Ihre IP-Adresse an Google übertragen. Google veranstaltet dann allerlei technisch-magisches Zeugs, um daraus u.a. Ihre ungefähre aktuelle Position abzuleiten. Ihr Web-Browser, bzw. das von Ihnen genutzte Betriebsystem kann hierbei ebenfalls mithelfen. Wir erhalten diese Informationen nicht.

Bei Nutzung des Kontaktformulars & Co …

Einige Bereiche dieses Webangebotes bieten die Möglichkeit, mit uns oder ggfs. auch mit anderen Benutzern in Kontakt zu treten oder Informationen (öffentlich) zu hinterlassen.

Im Falle des Kontaktformulars bitten wir um Angabe Ihres Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse. Diese Angaben werden nur im Rahmen der Kontaktaufnahme gespeichert und weiterverarbeitet (im Sinne von „Ihnen zu antworten“). Sollten Sie uns im Rahmen der von Ihnen initiierten Kontaktaufnahme Angaben zur Ihrer Gesundheit machen, werden diese Informationen sofort gelöscht.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt nach Stand der Technik gesichert und auch organisatorisch auf angemessenem Schutzniveau. Ihre Anfrage kann innerhalb unseres Unternehmens an zuständige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter delegiert werden, um Ihre Anfrage stets bestmöglich beantworten zu können. Nach Abschluss der Kommunikation, spätestens jedoch nach 3 Monaten, werden personenbezogene Daten aus o.g. Quellen von uns entfernt.

Persönliche Daten, die Sie uns im Rahmen von Bewerbungen zukommen lassen, werden von uns nur für den Zeitraum der jeweiligen Bewerbungsfrist oder, falls diese nicht angegeben ist, für den angemessenen Zeitraum einer sachgerechten Bearbeitung Ihrer Bewerbung gespeichert. Danach, spätestens nach 6 Monaten, werden die Daten von uns gelöscht. Wenn Sie uns Ihre Angaben auf eigenen Wunsch dauerhaft zur Verfügung stellen, erfolgt die Speicherung auf unbestimmte Zeit.

Auskunftsrecht / Löschung / Sperrung

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gfs. bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, über deren Herkunft und bisherigen Empfänger, sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Außerdem weisen wir Sie auf Ihr Recht auf Berichtigung, Sperrung oder ggfs. Löschung dieser Daten hin.

Wenn Sie die Datenschutzerklärung bis hier hin gelesen haben, werden Sie bemerkt haben, dass wir das Thema „Daten“ wirklich ernst nehmen.

Kontakt

Wir möchten Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen, bzw. anderen o.g. Daten stehen, wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie also Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wir aus Ihrer Sicht möglicherweise etwas vergessen haben sollten oder, wenn Sie zu einem Punkt ganz einfach vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns (siehe Kontakt-Seite).

Ihr erster Ansprechpartner und Verantwortlich im Sinne der DSGVO ist HERR MANFRED BÜNS.

Wir danken für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen viel Freude beim Aufenthalt auf unserem Web-Angebot.

//